Wissenstext-Header
ZUGFeRD: Das hybride Datenformat

Was ist eine Zugferd-Rechnung?

ZUGFeRD ist ein Datenformat, welches strukturierte Rechnungsdaten (im XML-Format) in ein menschlich lesbares PDF/A-3 Dokument einbettet. 

Somit können sowohl automatisiertes, elektronisches Weiterverarbeiten, als auch das manuelle Einsehen und Bearbeiten einer Rechnung, ohne die entsprechenden technischen Mittel, gewährleistet werden.


Primexchange X

ZUGFeRD: Das hybride Datenformat

Schätzungen und Marktstudien der Bitkom zufolge erfolgt der Rechnungsversand in Deutschland bisher zu rund 43 Prozent pro Jahr elektronisch, dabei waren es vor einem Jahr noch rund 30 % und vor 2 Jahren ca. 19% der Unternehmen, die in der Lage waren eine elektronische Rechnung zu erzeugen. Mit dem Umstieg zur E-Rechnung lassen sich Kosten in Höhe von mehreren Milliarden Euro einsparen – und das jährlich.

Grundvoraussetzung für einen effektiven elektronischen Rechnungsdatenaustausch ist ein einheitliches Datenformat, das sowohl in großen, als auch kleinen Unternehmen und zudem in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt werden kann.

Genau für diesen Zweck wurde die ZUGFeRD-Rechnung entwickelt. In diesem Format werden strukturierte Daten, sowie menschlich lesbare, miteinander vereint. Was dahintersteckt und welche Vorteile dieses Format mit sich bringt, erfahren Sie hier. 

Primexchange X

Zweigleisig mit ZUGFeRD

Mit dem ZUGFeRD-Format lassen sich Rechnungen sowohl zwischen Unternehmen als auch zwischen Firmen und öffentlicher Verwaltung schnell und bequem auf elektronischem Wege austauschen. Durch den Wegfall von Material- und Portogebühren senkt das auf der einen Seite die Kosten der Rechnungsstellung, durch die einheitliche Automatisierung der Prozesse wird andererseits die Effizienz des Rechnungswesens gesteigert.

Weitere Vorteile der ZUGFeRD-Rechnung:

  •  Eine Formatabsprache für den Rechnungsversand zwischen den Rechnungsparteien ist nicht mehr nötig.
  •  Buchungsvorgänge werden vereinfacht.
  •  Automatisierte Zahlungsvorgänge minimieren das Risiko fehlerhafter Datenerfassung.
  •  Wertvolle Arbeitszeit wird eingespart und kann an anderen Stellen eingesetzt werden.
nasa-Q1p7bh3SHj8-unsplash

Was macht eine ZUGFeRD-Rechnung aus?

ZUGFeRD ist das Akronym für "Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland" und bezeichnet ein branchenübergreifendes hybrides Datenformat für den elektronischen Austausch von Rechnungsdaten.

Hybrides Datenformat bedeutet: ZUGFeRD integriert strukturierte Rechnungsdaten im XML-Format (Extensible Markup Language) in einem menschlich lesbaren PDF/A-3-Dokument. Optisch unterscheidet sich diese Art der Rechnung nicht von einer herkömmlichen PDF-Rechnung, allerdings werden hier maschinenlesbare XML-Dateien mitgeschickt, welche eine automatisierte elektronische Rechnungsverarbeitung, z.B. über SAP oder andere Warenwirtschaftssysteme, erlauben.

Ins Leben gerufen wurde ZUGFeRD bereits im Jahre 2013 vom Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD) in Zusammenarbeit mit Verbänden, Unternehmen und Behörden mit dem Ziel, E-Rechnungen auch in kleineren und mittleren Firmen zu etablieren und somit einen flächendeckenden Einsatz in allen Bereichen zu fördern. 


Wichtig: Seit November 2020 ist die elektronische Rechnungsstellung für öffentliche Aufträge verpflichtend. Mit der ZUGFeRD-Version 2.1.1 sind Unternehmen auf der sicheren Seite. Das neue Profil erfüllt die Vorgaben der europäischen Norm EN 16931 sowie sämtliche Anforderungen der öffentlichen Verwaltung in Deutschland an den Standard XRechnung. Somit ist nicht nur das Erstellen einer XRechnung mit ZUGFeRD möglich, sondern der Versand an öffentliche Institutionen auch zulässig.



Möchten auch Sie auf den Zug der elektronischen Rechnungsstellung aufspringen und die ZUGFeRD-Rechnung in Ihrem Unternehmen etablieren? Als EDI-Anbieter kümmert sich primeXchange um einen reibungslosen Umstieg auf das hybride Datenformat und sorgt langfristig dafür, dass bei Ihnen alles so läuft, wie es soll. Setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. 

Haben Sie noch Fragen rund um das Thema ZUGFeRD-Format oder zur E-Rechnung im allg.? - Sprechen sie uns gerne an!

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies für Statistik, Videos und Kartendienste sowie anonyme, technisch notwendige Cookies.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.